Terrassenplatten auf Stelzlagern werden lose und ohne Kleben mit offen Fugen verlegt.

 

Als Auflage dienen Stelzlager die in einer Kreuzfuge von vier Platten angeordnet werden. Die Fugenkreuze sichern ein gleichmäßiges Fugenbild.

Durch die ca. 5 mm breiten offenen Fugen wird das Niederschlagswasser auf kürzestem Weg abgeleitet. Die Plattenoberfläche entwässert somit sehr schnell.

Ebenso ein Verlegung auf Kies ist bedenkenlos möglich.

Eine große Auswahl an Terrassenplatten und das dafür notwendiege Zubehör finden Sie in unserem Fachhandel.

Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema.

Terrassen Foto.jpg